Wir zeigen Ihnen den Weg.

Wir zeigen Ihnen den Weg.

Wir zeigen Ihnen den Weg.

Wir zeigen Ihnen den Weg.

News

Mit Urteil vom 06.10.2021 (XI ZR 234/20) hat der BGH eine von der Sparkasse Leipzig in Prämiensparverträgen verwendete Zinsklausel für unwirksam erklärt. Die gleiche Zinsklausel wird von zahlreichen Kreditinstituten, insbesondere Sparkassen, bundesweit in identischer Form verwendet. Hiernach stand es den Banken frei, einen variablen Zinssatz quasi nach Belieben zu verändern.

Nachdem der EuGH mit Urteil vom 09.09.2021 (Az: C-33/20, C-155/20, C-187/20) festgestellt hat, dass eine Widerrufsbelehrung fehlerhaft ist, wenn unzureichende oder fehlerhafte Angaben enthalten sind, ist der Widerruf von Millionen Kreditverträgen, zu denen auch Autokredite gehören, möglich.

Rechtsgebiete

Bank- & Kapitalmarktrecht

Umfassende Prüfung von Kapitalanlagemodellen. Prüfung von Schadensersatzansprüchen gegen Anbieter von Kapitalanlagemodellen, Banken, Vermittlern und Anlageberatern. Gerichtliche und außergerichtliche Abwehr und Durchsetzung von Ansprüchen auf dem Gebiet des Bank- und Kapitalmarktrecht.

Wettbewerbs- & Markenrecht

Wettbewerbsrechtliche Prüfung von Werbemaßnahmen.Gerichtliche und außergerichtliche Abwehr und Durchsetzung von wettbewerbsrechtlichen Ansprüchen. Umfassende Hilfe nach Erhalt einer Abmahnung

Nehmen Sie Kontakt
mit uns auf.

TELEFON +49 821–7477103
E-MAIL

Was ist die Summe aus 5 und 1?